Datenschutzrichtlinie

GLOBAL HOTEL ALLIANCE
DATENSCHUTZRICHTLINIE
Gültig ab 28 Juni 2010
Ihr Datenschutz ist für uns äußerst wichtig und diese Datenschutzrichtlinie hat das Ziel, Sie darüber zu informieren, welche Art von Informationen wir von Ihnen erfassen, verwenden und aufbewahren und wie wir sicherstellen, dass keine Informationen an Dritte weitergegeben werden, sofern dies nicht für die Durchführung von Buchungen und die Sicherung von Transaktionen erforderlich ist. Diese Datenschutzerklärung enthält die Datenschutzrichtlinien für unsere Website (www.gha.com). Wenn in dieser Datenschutzrichtlinie auf GHA Bezug genommen wird, so beinhaltet dies auch immer alle Drittpartner, die über die Website von GHA Informationen zur Verfügung stellen oder Dienstleistungen anbieten.
 
Einwilligung
Indem Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen und/oder unsere Website nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und weitergeben dürfen, so wie es in der Datenschutzrichtlinie festgehalten und/oder es gesetzlich vorgeschrieben ist. Geben Sie keine personenbezogenen Daten an uns weiter, wenn Sie mit den Bedingungen nicht einverstanden sind. Falls Sie sich weigern oder Ihre Zustimmung später widerrufen oder Sie uns die erforderlichen personenbezogenen Daten nicht mitteilen, so können wir Ihnen bestimmte Produkte und Dienstleistungen unserer Website, die personenbezogene Daten voraussetzen, nicht anbieten.
 
Über Sie erfasste Informationen
GHA erfasst personenbezogene Informationen über Ihre Person, die Sie bewusst und freiwillig bereitstellen. Die erfassten Daten umfassen unter anderem Ihren Namen, Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum, Ihre bevorzugte Art der Kommunikation, den Firmennamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift, Ihre DISCOVERY-Mitgliedsnummer und, wenn Sie eine Hotelreservierung vornehmen, die Zahlungsdetails. Wenn Sie sich online für unser DISCOVERY-Programm anmelden, müssen Sie außerdem bestätigen, dass Sie über 18 Jahre alt sind, und wir erfassen eine DISCOVERY-Nummer und ein dazugehöriges Passwort.
Für die Nutzung des DISCOVERY-Programms und bei einer Hotelreservierung ist es erforderlich, bestimmte personenbezogene Angaben zu machen. Viele Bereiche von www.gha.com können aber genutzt werden, ohne personenbezogene Daten anzugeben.
 
Auf allen Seiten von www.gha.com, für die Sie personenbezogene Daten angeben müssen, beschreiben wir ausdrücklich, welche Daten wir benötigen, um Ihnen angeforderte Produkte bzw. Dienstleistungen zugänglich zu machen.
 
GHA erfasst personenbezogene Daten, wenn Sie:  

  • sich für das DISCOVERY-Programm anmelden,
  • ein Hotel reservieren,
  • an einer Umfrage oder einem Wettbewerb teilnehmen,
  • den Mitglieder-Service von GHA oder DISCOVERY kontaktieren.

DISCOVERY-Mitgliederdaten
Das Mitglied des DISCOVERY-Programms erklärt sich mit der Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten durch GHA im Rahmen des DISCOVERY-Programms einverstanden, sofern dies in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften sowie den allgemeinen Geschäftsbedingungen von DISCOVERY und der vorliegenden Datenschutzrichtlinie erfolgt. Die registrierten personenbezogenen Daten werden ausschließlich verwendet und gespeichert, um Informationen über die Mitgliedschaft bereitzustellen, die Mitgliedschaft zu verwalten und Angebote und Aktivitäten mit GHA, Hotelpartnern und GHA-Partnern weltweit zu koordinieren. Anderweitige Verwendungszwecke bedürfen der zusätzlichen und ausdrücklichen Zustimmung des Mitglieds. Durch seine Zustimmung erklärt sich das Mitglied jedoch damit einverstanden, dass seine personenbezogenen Daten an die Verwaltungszentren von GHA sowie in andere Länder vermittelt werden, wo die Mitgliederhotels und Partner von GHA ihren Sitz haben. Dies bezieht sich auch auf Länder, die nicht Teil der Europäischen Union sind und sich außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes befinden. GHA muss die jeweiligen anwendbaren rechtlichen Auflagen erfüllen und ist aus diesem Grunde dazu verpflichtet, die personenbezogenen Daten seiner Kunden routinemäßig zu aktualisieren. In einem derartigen Fall wird das Mitglied entsprechend informiert und darum gebeten, die relevanten Daten zu bestätigen und/oder zu aktualisieren.

Registrierungsinformationen für DISCOVERY-Mitglieder
Mit Ihrer Anmeldung werden Sie Mitglied von DISCOVERY. Wir verwenden Ihre Daten, um Ihr Konto zu erstellen. Sie erhalten anschließend eine Begrüßungs-E-Mail von uns, in der wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort bestätigen.

Reisekaufdaten
GHA erfasst die Rechnungsadresse der Kreditkarte, die für den Kauf einer Reise verwendet wird. Wir erfassen außerdem die Kreditkartendaten, einschließlich Kartennummer, Kartentyp, Namen des Karteninhabers und Ablaufdatum. Alle finanziellen Details werden an GHA über eine gesicherte SSL-Verbindung übermittelt und mit 128 Bit verschlüsselt. Ihre finanziellen Informationen werden an unsere Hotelpartner und an Dritte wie Fluggesellschaften, Verrechnungsstellen, Auftragsabwicklungszentren und unseren Rechenzentrenbetreiber nur im erforderlichen Maße weitergegeben. Wir versichern Ihnen, dass unsere Partner Ihre finanziellen Informationen nicht weitergeben.
 
Unsere Partner
GHA arbeitet mit angesehenen Drittpartnern zusammen, um unseren Mitgliedern und den Besuchern unserer Website eine Vielzahl an Produkten und Serviceleistungen anzubieten. Bei allen auf www.gha.com angebotenen und von Dritten durchgeführten Reisedienstleistungen wird ausdrücklich auf diesen Tatbestand hingewiesen. Obwohl GHA nur mit angesehenen Drittpartnern zusammenarbeitet, besteht die Möglichkeit, dass die Datenschutzrichtlinien unserer Geschäftspartner von unseren eigenen Richtlinien und Praktiken abweichen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien unserer Geschäftspartner aufmerksam durchzulesen, um deren Vorgehensweisen bezüglich der Erfassung, Verwendung und Weitergabe Ihrer Daten nachvollziehen zu können.
 
Zusätzliche von uns erfasste Daten
Einige Informationen werden bei jedem Aufruf von www.gha.com automatisch erfasst (z. B. Cookies und Computerdaten). Zusätzlich können Daten auch direkt von anderen, unabhängigen Drittanbietern erfasst werden.
 
Cookies und andere Internettechnologien  
Wenn Sie www.gha.com aufrufen, erfassen wir Informationen über Ihren Computer und weisen Ihnen einen Cookie zu (eine kleine, eindeutig zugewiesene Textdatei zur Identifizierung). Diese Informationen werden automatisch erfasst und dienen dazu, Ihr Surferlebnis auf unserer Seite optimal zu gestalten. Der Cookie enthält keinerlei Informationen über Ihre Person. Sie können es stets vorziehen, durch die entsprechende Einstellung Ihres Webbrowsers Cookies abzulehnen oder Sie vor der Akzeptanz eines Cookies zur Bestätigung aufzufordern.
Zusätzlich erhalten Sie bei jedem Aufruf von www.gha.com eine individuelle Session-ID. Session-ID-Cookies ermöglichen es GHA, Benutzerpräferenzen nachzuvollziehen, wenn ein Nutzer auf unserer Website surft. Wenn Sie auf Ihre Hotelreservierung oder die DISCOVERY-Profilbereiche für Mitglieder der Website www.gha.com zugreifen wollen, müssen Sie sich mit Ihrem Mitgliedsbenutzernamen und Passwort anmelden. Sobald Sie sich als DISCOVERY-Mitglied anmelden, speichern wir den Benutzernamen und den Namen des Mitgliederkontos in einer Cookie-Datei auf Ihrem Computer.

Computerdaten
GHA erfasst bei jedem Aufruf von www.gha.com bestimmte technische Daten zu Ihrem Computer. Diese Daten stammen aus Ihrem Webbrowser und dienen dazu, die Nutzung unserer Website für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten. Beispiele für diese Daten: IP-Adresse, Betriebssystem, Webbrowser-Software (z. B. Netscape Navigator oder Internet Explorer), Bildschirmauflösung und vermittelnde Website.

Nutzung Ihrer Daten
Auf www.gha.com erfasste Daten können verwendet werden, um: 

  • Sie als DISCOVERY-Mitglied zu erkennen,
  • Reisen zu planen und zu buchen,
  • Sie über Änderungen bezüglich einer Reise zu informieren,
  • Ihnen Marketingnachrichten oder Umfragen zukommen zu lassen,
  • auf Ihre Fragen oder Vorschläge zu antworten,
  • die Qualität Ihres Besuches auf unsere Website zu verbessern.

Datenschutzrichtlinie für die Nutzung des Facebook-Plugins (Like-Button)
Programme (Plugins) des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA, sind Bestandteil unserer Webseiten. Sie erkennen die Facebook-Plugins auf unserer Website durch das Facebook-Logo oder den „Like-Button“.
Einen Überblick über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Sie die Facebook-Schaltfläche aktivieren, wird über das Plugin ein Direktlink zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server erstellt und es werden Daten an Facebook übermittelt. Facebook wird darüber informiert, dass Sie unsere Website von Ihrer IP-Adresse aus besucht haben. Wenn Sie auf den „Like-Button“ klicken, während Sie bei Facebook eingeloggt sind, können Sie Inhalte unserer Webseiten mit Ihrem Facebook-Profil verlinken.
Facebook kann den Besuch unserer Webseiten Ihrem Benutzerkonto zuweisen. Wir möchten darauf hinweisen, dass wir als Anbieter der Website weder Informationen über die Inhalte der übertragenen Daten erfassen noch darüber, wie Facebook diese verwendet. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung von Facebook unter http://www.facebook.com/about/privacy/, um weitere Informationen bezüglich Zweck und Umfang der Datenerfassung durch Facebook, zur Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten sowie zu den damit verbundenen Rechten und Einstelloptionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre zu erhalten.
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook Ihren Besuch unserer Website erfasst, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus, bevor Sie die Schaltfläche aktivieren. 

Datenschutzrichtlinie für Twitter
Funktionen von Twitter Services sind Bestandteil unserer Webseiten. Diese Funktionen werden von Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA zur Verfügung gestellt. Durch die Nutzung von Twitter und die Verwendung der Funktion „Retweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Konto verlinkt und für andere Benutzer öffentlich sichtbar. Auf diese Weise werden auch Daten an Twitter übermittelt. 
Wir möchten darauf hinweisen, dass wir als Anbieter der Website weder Daten über die Inhalte der übertragenen Daten erfassen noch darüber, wie Twitter diese verwendet. Bitte lesen Sie für weitere Informationen die Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Sie können Ihre Datenschutzeinstellungen für Twitter in Ihren Kontoeinstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. 

Datenschutzrichtlinie für die Verwendung von Omniture  
Omniture liefert Global Hotel Alliance anonymisierte statistische Informationen. Omniture erfasst, im Auftrag von Global Hotel Alliance, Daten über Aufrufe der Websites von Global Hotel Alliance. Omniture verwendet Cookies, Protokolldaten und Code, der auf www.gha.com eingebettet ist. Global Hotel Alliance verwendet diese Informationen, um das Nutzungsvolumen seiner Websites nachzuvollziehen und seinen Nutzern noch bessere Dienstleistungen anbieten zu können. Daten (IP-Adressen und Daten, die Omniture erfasst) werden in die Vereinigten Staaten von Amerika übermittelt.
Wir bestätigen, dass Omniture auch die Datenschutzanforderungen der EU erfüllt.
Informationen darüber, wie Sie Cookies ablehnen und löschen können, finden Sie hier: http://www.omniture.com/en/privacy/2o7

Reiseplanung und -abschluss
Die Daten, die erfasst werden, wenn Sie Ihr Reiseprofil ausfüllen, werden dazu verwendet, Ihre Hotelreservierung zu bestätigen und zu bearbeiten. Zusätzlich werden die bei Reiseabschluss über Sie erfassten Daten verwendet, um Ihre Kreditkarte zu belasten und Ihren Reiseplan per Post oder E-Mail zu versenden.
 
Marketing-Benachrichtigungen
Als registriertes DISCOVERY-Mitglied erhalten Sie unter Umständen E-Mails von uns, um Sie über Werbeaktionen, Umfragen, Wettbewerbe, Gewinnspiele, Flugsonderangebote, Reiseinformationen und andere Reisegelegenheiten von www.gha.com und seinen Partnern zu informieren. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass wir Sie über Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer wegen Änderungen an Ihrem Reiseplan kontaktieren.
Sie erhalten gegebenenfalls Postsendungen von uns, um Sie über Werbeaktionen, Umfragen, Wettbewerbe, Gewinnspiele, Flugsonderangebote, Reiseinformationen und andere Reisegelegenheiten von www.gha.com und seinen Partnern zu informieren. Alle Marketing-Benachrichtigungen unserer Partner werden im Auftrag unserer Partner von GHA versendet.
 
Antworten auf Ihre Fragen oder Vorschläge
Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse bzw. Telefonnummer, um zu antworten, wenn Sie sich mit einer Frage oder einem Vorschlag an uns wenden oder um Unterstützung bei der Anzeige Ihres Reiseplans, beim Einloggen auf www.gha.com oder beim Zugriff auf Ihr DISCOVERY-Konto bitten.
 
Verbesserung der Qualität Ihres Surferlebnisses
Wir speichern Informationen bezüglich der Art, wie Sie auf unserer Website navigieren, um unsere Kunden besser zu verstehen und ihr Erlebnis auf unserer Internetpräsenz zu verbessern. Diese Daten helfen uns dabei, die Website noch besser navigierbar zu machen und Programme und Inhalte zu entwickeln, die für unsere Mitglieder und Seitenbesucher von Interesse sind. Es werden keine personenbezogenen Daten erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht.
 
Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten
GHA verkauft oder vermietet Ihre personenbezogenen Daten an niemanden.
 
Dienstleister
Um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu verarbeiten und erbringen zu können, gibt GHA Ihre personenbezogenen Daten an autorisierte Dienstleister weiter, die in unserem Auftrag bestimmte Funktionen und Dienstleistungen erbringen. Wir geben derzeit nur Daten über auf www.gha.com reservierte und erworbene Reisen sowie über Ihre DISCOVERY-Mitgliedschaft weiter. Unsere Service-Anbieter benötigen Informationen zu Ihrem Reiseprofil oder DISCOVERY-Profil sowie Ihre Kreditkartendaten, um Ihre Reisereservierung zu verarbeiten und zu bestätigen. Diese Dienstanbieter geben Informationen über Ihr Reiseprofil an Hotel, Fluggesellschaft, Kreuzfahrtgesellschaft, Autovermietung und andere Reisedienstleister weiter, deren Produkte Sie erworben haben.
Wie bei jedem anderen Reisebüro auch, müssen diese Daten an unsere Reiseanbieter weitergegeben werden, um Ihre Reservierung und Reisepräferenzen zu bestätigen. Indem Sie personenbezogene Daten an uns übermitteln und/oder unsere Website verwenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese personenbezogenen Daten an unsere Service-Dienstleister weitergeben. GHA bietet Reiseprodukte von renommierten Reisedienstleistern wie Hotels, Fluggesellschaften und Autovermietungen an und reguliert nicht, wie diese Ihre Daten verarbeiten oder an wen sie diese ohne Ihr Einverständnis weitergeben. Daher empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzrichtlinien der Reisedienstleister, deren Dienste Sie unter www.gha.com in Anspruch nehmen möchten, durchzulesen. Es ist auch möglich, dass sich diese Reisedienstleister an Sie wenden, um weitere Informationen zu Ihrer bestätigten Reservierung anzufordern.
 
GHA wird erfasste Daten gelegentlich an seine Service-Dienstleister weitergeben. Diese Daten enthalten keine personenbezogene Daten. Sie dienen dazu, Programme zu entwickeln und Inhalte bereitzustellen, die für unsere Mitglieder und Seitenbesucher von Interesse sind. Falls Sie über unsere Service-Hotline eine Reise-Reservierung telefonisch buchen oder aktualisieren, wird unter Umständen durch einen Drittanbieter auf Ihre Informationen zugegriffen, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. GHA beauftragt unter Umständen einen Drittanbieter, um Umfragen, Werbeaktionen oder Gewinnspiele leichter durchführen zu können. Nach Abschluss solcher Projekte werden alle Daten an GHA zurückgegeben.

Wettbewerbsdaten

Gelegentlich kann es vorkommen, dass GHA seinen Mitgliedern und Besuchern der Website die Gelegenheit zur Teilnahme an Wettbewerben bietet. Die von GHA für die Teilnahme an Wettbewerben oder Gewinnspielen erfassten Daten sind beispielsweise der vollständige Name, E-Mail-Adresse und Anschrift.
 
Umfragen
Es kann vorkommen, dass GHA seinen Mitgliedern und Besuchern der Website die Gelegenheit zur Teilnahme an Umfragen bezüglich der Nutzung der Website bietet. Wir verschicken diese Umfragen unter Umständen auch per E-Mail an unsere Mitglieder. Sie sind nicht dazu verpflichtet, auf Umfragen zu reagieren, und können sich vom Erhalt dieser Umfragen abmelden, indem Sie die entsprechenden Anweisungen innerhalb der zugesendeten Nachricht befolgen. Beispiele für die von GHA für die Teilnahme an Umfragen erfassten Daten: vollständiger Name, E-Mail-Adresse und Anschrift.

Unser Verpflichtungen
Unter Umständen ist GHA rechtlich zur Weitergabe von Daten zu den von Ihnen erworbenen Reiseprodukten und -dienstleistungen verpflichtet. GHA behält es sich außerdem vor, die Daten von Personen weiterzugeben, die eine Bedrohung unserer Interessen darstellen (z. B. Kundenbetrug), oder von Personen, deren Handlungen andere gefährden könnten. Zusätzlich ist es unter Umständen notwendig, dass GHA Kundendaten an Dritte weitergeben muss (z. B. Kreditkartendaten), um Streitigkeiten beizulegen, die im alltäglichen Geschäft auftreten können.
 
Weitere Websites  
Auf www.gha.com gibt es zahlreiche Bereiche mit Links zu Websites, die nicht unter die Datenschutzrichtlinie von GHA fallen. Wenn Sie diese Websites aufrufen, gelten auf ihnen die Datenschutzrichtlinien von GHA nicht. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie die Datenschutzrichtlinien für alle externen Websites durchlesen, um über deren Verfahren hinsichtlich der Erfassung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten informiert zu sein.
 
Schutz Ihrer Daten
Wir möchten, dass Sie www.gha.com vertrauen und Ihre Reise bei uns mit einem guten Gefühl planen und erwerben. Deshalb legen wir großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. GHA hat daher entsprechende technische Maßnahmen ergriffen, um Daten, die in unseren Systemen gespeichert sind, vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Derzeit speichert GHA lediglich die personenbezogenen Daten, die Sie bei Ihrer Anmeldung als DISCOVERY-Mitglied, beim Erstellen eines Reiseprofils, beim Kauf von Reisen oder bei Änderungen an Ihren Reiseplan angeben. Unsere Systeme sind mit Datenverschlüsselung konfiguriert und verfügen zudem über Firewalls.
Wenn Sie über das Internet personenbezogene Daten an GHA senden, werden Ihre Daten durch Secure Socket Layer (SSL) Technologie geschützt, um eine sichere Übermittlung zu gewährleisten.
 
Änderungen an der Datenschutzerklärung von GHA
Diese Datenschutzerklärung wurde auf www.gha.com erstellt und am 28. Juni 2010 veröffentlicht. GHA behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit und aus beliebigen Gründen zu verändern und/oder zu ergänzen. Bei wesentlichen Änderungen der Datenschutzerklärung oder an der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch GHA werden Sie vor deren Umsetzung von GHA diesbezüglich informiert. Unabhängig von späteren Aktualisierungen werden wir Ihre Daten gemäß den Datenschutzpraktiken behandeln, wie sie in der vorliegenden Datenschutzerklärung zum Zeitpunkt der Datenübergabe durch Sie festgehalten sind. Bei Fragen und Kommentaren zu dieser Datenschutzerklärung senden Sie uns bitte eine E-Mail an admin.corporate@gha.com.

Kontakt mit GHA
Jedes Mal, wenn Sie eine Frage oder einen Vorschlag übermitteln oder Hilfe bezüglich der Ansicht Ihres Reiseplans, beim Einloggen auf www.gha.com oder beim Zugriff auf Ihr Konto anfordern, erfasst GHA personenbezogene Daten wie Ihren vollständigen Namen, Mitgliedsnummer, E-Mail-Adresse und Kontaktnummer.

GHA kontaktieren  
Bei Anfragen bezüglich Ihrer Daten oder dieser Datenschutzrichtlinie wenden Sie sich bitte an: GHA Loyalty DMCC, ​21st Floor, JBC5 Tower, Jumeirah Lake Towers, PO Box 487771, Dubai, VAE,Tel.: +971 4 421 4287, E-Mail: admin.corporate@gha.com